Für eine Woche konnten die Schüler und Schülerinnen der Bonifatiusschule ab dem 10. 4.2018 das RollerKIDS Mobil nutzen. Einige Schüler wurden in einem einstündigen Schülerworkshop zu Experten ausgebildet. Sie konnten dann den anderen Schülern behilflich sein und Aufgaben vormachen, wie zum Beispiel die A-Bremsung mit dem Roller. Jede Klasse durfte sich aus verschiedenen durchaus auch kniffeligen Aufgabenstellungen (beim Rollen ein bein über das Lenkrad legen oder mit den Armen überkreuz fahren) über einen Parcours in den Turnhallen bewegen.

Die Kinder hatten viel Freude an den Rollfahrstunden und manch einer wurde in der kurzen Zeit zum RollerKID Profi!

Auch den Lehrern machte die Kurzeinweisung großen Spaß!

RollerKIDSa  RollerKIDSb

RollerKIDSc  RollerKIDSd

Aschenberg Aktiv

Tag des Schulgartens 2018 an der Bonifatiusschule Fulda

An der Bonifatiusschule in Fulda betreuen die Kinder der 3. Klassen den Schulgarten. Jede der vier Parallelklassen ist ein Schuljahr lang für eines der Hochbeete verantwortlich und pflanzt gemeinsam mit der Gärtnerei Hahn aus Großenlüder Kräuter und Gemüse in den Hochbeeten an. In den darauffolgenden Wochen kümmern sich die Kinder dann um ihre Beete. Sie pflegen, gießen, ernten und essen die geernteten Produkte.

Schulgarten

Am 12. Juni fand in diesem Jahr an unserer Schule zum ersten Mal der „Tag des Schulgartens“ statt. Dazu luden wir alle Kinder der 3. Klassen, unsere Eltern, die Nachbarn der Schule sowie die Pächter und Besitzer der Schrebergartensiedlung neben unserer Schule ein.

Die Kinder der Klasse 3c überlegten, wie die Gäste an diesem Tag überrascht werden könnten. Am Ende kamen die Kinder zu dem Ergebnis, dass alle noch viel zu wenig über Schulgärten wussten.

Im Sachunterricht sammelten sie verschiedene Themen zum „Schulgarten“ und bereiteten in Kleingruppen Kurzreferate für den Tag des Schulgartens vor. Dir Gäste konnten Informationen zu der Geschichte des Schulgartens, den verschiedenen Pflanzen und Tieren im Schulgarten und zu den Unterschieden zwischen den Schulgärten sammeln.

Im Anschluss an die Referate durften alle Schülerinnen und Schüler an einem Quiz teilnehmen. Die Klassensieger bekamen sogar einen Preis. Nach dem Quiz folgte ein Geschmackstest, bei dem die Teilnehmer mit verschlossenen Augen herausfinden mussten, was sie gerade probierten.

Das Highlight des Tages war jedoch der Snack am Ende. Jeder Gast durfte eine Kleinigkeit aus unserem Schulgarten probieren. Es gab Obstsalat mit Minzjoghurt, Gemüsesticks mit Kräuterdipp und Ofenkartoffeln mit Quark.

Der Tag des Schulgartens war nicht nur für die Klasse 3c ein ganz besonderes Erlebnis.

Schulgarten1

Schulgarten2

Unterkategorien