Leichtat. 1. Platz1

 

Kunterbuntes Treiben an der Bonifatiusschule Fulda

Am Samstag, den 11.7.2015, fand das Schulfest der Bonifatiusschule Fulda unter dem Motto „Wir bewegen Schule“ zugunsten der Aktion „Ein Herz für Kinder“ statt.

Nach einem Begrüßungslied durch den Schulchor folgten eine einleitende Rede von Herrn Pilz, dem Schulleiter, und zwei Tänze der Zumba-AG. Abgerundet wurde das Eröffnungsprogramm durch die Zaubershow von Leon Krüner, der ab diesem Sommer die erste Klasse der Bonifatiusschule besuchen wird.

Anschließend konnten alle Kinder sich an verschiedensten Spiel- und Bastelstationen austoben und insgesamt neun Stempel auf ihren Laufkarten sammeln. Wer also zielsicher beim Dosenwerfen, geschickt beim Sackhüpfen und kreativ beim Basteln war, konnte am Ende mit seiner fertig gestempelten Herzkarte noch einen Zusatzpreis gewinnen.

Für das leibliche Wohl zwischen den ganzen Aktionen sorgte das Team vom nahkauf Schaurich aus Horas, die sich ebenfalls durch das Sponsoring von 500 T-Shirts und 1000 Sachpreisen für die Tombola am Schulfest der Bonifatiusschule beteiligten.

Ein Highlight der Veranstaltung war sicherlich der Ballonwettbewerb. Jeder, der wollte durfte seinen roten Luftballon gemeinsam in die Lüfte steigen lassen. Dazu stellten sich alle in Herzform auf. Gespannt erwarten die Schülerinnen und Schüler die rückläufigen Postkarten, die verraten, wie weit die Ballons geflogen sind.

Nachdem die Klasse 4b der Bonifatiusschule ein Musical aufgeführt hatte, wurde der Tag durch den Auftritt von Kelechi Onyele, Star-Coach aus Frankfurt,  gekrönt. Er trainierte mit den zahlreichen Besuchern einen Flashmob ein, der gemeinsam auf dem Sportplatz getanzt wurde, bevor das Schulfest mit der Selfiestation mit dem Starchoreographen seinen Ausklang fand.

Schulfest1