Angebot Termin

Altersgruppe/

Bemerkungen

Raum
Leseförderung und Antolin

montags,

6. Stunde

Klasse 2-4 A 203
Frühenglisch montags, 6.Stunde Klassen 1-2 E 002
Zirkus

montags,

7./8. Stunde

Klasse 2-4 T 2
Judo für Anfänger montags, 13.45 Uhr bis 15.00 Uhr

Klassen 0-4

Kosten: 40,- € oder Vereinsmitgliedschaft

Flyer bei Teilnahme

T 1
Judo für Fortgeschrittene montags, 15.00 Uhr bis 16.15 Uhr

Klassen 0-4

Kosten: 40,- € oder Vereinsmitgliedschaft

Flyer bei Teilnahme

T 1
Schülerakademie

montags,

14-tägig 7./8. Stunde

Schüler/innen werden angesprochen A 113
Literatur und Märchen

montags,

7. Stunde

Klasse 2-4 E 005
Sport und Spiel

dienstags,

7. Stunde

Vorklasse und Klasse 1/2 T 2
Tanzen

dienstags,

7. Stunde

Klassen 3-4 T 1
Schulreporter

dienstags,

7. Stunde

Klassen 2-4 A 203
progressive Muskelentspannung mittwochs, 6. Stunde 0-4 A 204
Ballsport mittwochs, 7. Stunde 0-4 T 1
Experimentieren und Knobeln mittwochs, 7./8. Stunde

Klasse 3-4

E 005
Plastisches Gestalten mittwochs, 7. Stunde

Klasse 3/4

E 106
Musikalische Grundausbildung donnerstags, 1. Stunde

Vorklasse/Klasse 1/2

(14,00 € im Monat)

A 205
Spiele aller Art donnerstags, 7. Stunde Klassen 1-3 E 106
Tischtennis donnerstags, 7./8. Stunde 0-4 T 1
Kunst donnerstags, 7. Stunde Klassen 2-4 E 002
Tastschreiben (10-Finger-Schreiben)

freitags,

6. Stunde

4. Klasse A 203
Spatzenchor

freitags,

6. Stunde

Klasse 1/2

Kein Schnuppern, sofortige Teilnahme!

A 204
Adlerchor

freitags,

6. Stunde

Klasse 3/4

Kein Schnuppern, sofortige Teilnahme!

A 204

Chor-AG

Die Chor-AG der Bonifatiusschule ist offen für alle Kinder, die gerne singen. Sie wird in diesem Schuljahr von Frau Reumann und Frau Schuchert geleitet. Es sind gut 40 Kinder, die an der AG teilnehmen.

Gemeinsam proben wir für verschiedene Auftritte. In diesem Schuljahr werden ein Herbstsingen und ein Frühlingssingen für die gesamte Schule durchgeführt, die der Chor anleitet.

 

Tanzen

Die AG Tanzen richtet sich an alle Schüler und Schülerinnen der dritten und vierten Klassen, die Lust haben sich zu Musik zu bewegen und dabei verschiedene Tanzschritte zu erlernen. Mit viel Spaß erarbeiten wir gemeinsam eine Choreographie und führen unsere Tänze an vielen schulischen Veranstaltungen auch öffentlich auf.

 

Tastschreiben

In der Tastschreiben-AG erlernen wir das 10-Finger-„Blindschreiben“ am Computer. Damit kann man schnell und ohne auf die Finger zu schauen einen Text auf dem Computer schreiben. Ebenso erlernen wir Grundlagen im Umgang mit dem Computer, wie z. B. das Öffnen eines Dokuments oder das Ändern der Schrift und Schriftgröße. Neben den Schreibübungen in der Schule wird auch zu Hause geübt, denn nur Übung macht den Meister.

 

Lese AG /Antolin

Die Lesefertigkeit ist mit vielen intellektuellen Fähigkeiten unmittelbar verbunden: Sie beeinflusst die Entwicklung des Vorstellungsvermögens, der Fantasie, der Sprach- und Ausdrucksweise und ist Grundlage für die Erfahrung, wie bereichernd und (ent-)spannend Lesen sein kann. Diese Fähigkeiten und Erfahrungen zu entwickeln, zu fördern und zu unterstützen ist das Ziel der Antolin- Lese AG.

Was ist Antolin?
Antolin ist ein Computerprogramm zur Leseförderung. Die Schüler/-innen lesen ein Buch und beantworten dann interaktive Quizfragen zum Inhalt. Richtige Antworten werden mit Punkten belohnt. So steigert Antolin die Lesemotivation und fördert dabei das Textverständnis.

Am Ende des Schuljahres werden Klassen- und Schulsieger mit einer Urkunde ausgezeichnet.

 

Schülerakademie

Die Schülerakademie richtet sich an Kinder aus dem 3. und 4. Schuljahr, die Interesse und Begabung für Kunst und Mathematik mitbringen. (Um an diesem Kurs teilnehmen zu können, wählen eure Klassenlehrer euch aus. Soll das mit rein oder lassen wir es einfach weg?)

Wir arbeiten projektbezogen, sodass sich der künstlerische und der mathematische Bereich immer wieder abwechseln. Neben dem kreativen Arbeiten, Knobeln, Rechnen und Tüfteln in der Klasse bzw. dem Werkraum sind wir auch außer Haus unterwegs, wie z.B. Besuch der Kinderakademie, Ausflug zum Planetarium, Teilnahme an den Vorlesungen der Kinderuniversität usw.

Eines unserer Höhepunkte ist die Teilnahme am „Känguru“-Mathematik-Wettbewerb immer im Frühjahr, auf die wir uns gemeinsam vorbereiten.

 

Spiel und Sport

„Spiel und Sport“ wird angeboten für Kinder aus der Vorklasse, der 1. Klasse und der 2. Klasse, die Spaß an Bewegung und Sport haben.

Es werden viele unterschiedliche Spiele mit und ohne Geräte gemacht, um gezielt einzelne motorische Kompetenzen wie Ausdauer, Kraft, Koordination und Schnelligkeit zu fördern. Die Freude am Sport und die spielerische Umsetzung stehen dabei im Vordergrund.

 

AG – Plastisches Gestalten

Plastisch arbeiten kannst du mit allem, das formbar ist. Dazu gehören Materialien, wie z. B. Knete, Ton, Pappmaschee, Filzwolle und viele mehr. In der AG „Plastisches Gestalten“ kannst du unterschiedliche Materialien selbst ausprobieren und erkunden. Das Experimentieren und eigene fantasievolle Gestalten steht hierbei im Vordergrund. Wenn du also Lust hast, etwas mit deinen Händen zu formen und Figuren nach deinen eigenen Vorstellungen zu gestalten, ist diese AG genau das Richtige für dich.

 

Tischtennis – die schnellste Ballsportart der Welt

Tischtennis hat bestimmt jeder schon einmal auf dem Schulhof gespielt.
Wer dieses Pausenvergnügen ausbauen möchte, der ist in der Tischtennis-AG bestens aufgehoben.
Denn in der TT-AG lernen die Schülerinnen und Schüler die Sportart von einer etwas professionelleren Seite kennen. Wenn die Grundschläge erst einmal beherrscht werden, können die Kinder ihre Fortschritte oft selbst kaum glauben und sind sehr überrascht was mit so einem kleinen Ball alles möglich ist.

Im Vordergrund steht natürlich der Spaß an der Sportart.

Die Tischtennis-AG richtet sich an alle Mädchen und Jungen der Klassen 2 bis 4.

Die TT-AG ist kostenfrei und Schläger werden zur Verfügung gestellt.

 

Zirkus - AG

Bereits im zehnten Jahr haben die Kinder der Bonifatiusschule in der Zirkus-AG die Möglichkeit, sich an den verschiedensten Zirkus-Künsten zu versuchen. Akrobatik, Artistik, Jonglage, Äquilibristik und Fakirkünste sind nur einige Möglichkeiten, die den Kindern offen stehen. Wir bauen Pyramiden, jonglieren Teller, balancieren auf Laufkugeln und Rollbrettern, laufen über Glasscherben und legen uns auf Nagelbretter. Dies mündet jedes Jahr in einem großen Auftritt vor Eltern und Mitschülern.

Sportsachen und Gymnastikschläppchen sind bitte mitzubringen.

 

Frühenglisch - AG

Learning English with a lot of fun!

Singend, spielend, tanzend, bastelnd ermöglicht die Frühenglisch – AG Erst – und Zweitklässlern einen unkomplizierten und fröhlichen Zugang zur englischen Sprache. Gedichte, Reime, Lieder und Chants, Spiele, Bilderbücher, Dialoge und Rollenspiele helfen den Kindern gezielt einen englischen Grundwortschatz zu erwerben und sich Aussprache und Satzstrukturen mühelos einzuprägen und anzuwenden. Über die themenspezifischen Lerneinheiten wie numbers, colours, body parts, school, weather, pets, fruit and vegetables, hobbies (...) hinaus, erlernen die Kinder Ausdrücke und Redewendungen typischer Alltagssituationen. Natürlich nehmen wir zudem kulturelle Besonderheiten, Traditionen und Bräuche englischsprachiger Länder genauer unter die Lupe.

Let´s start!

 

Ballsport

Die AG richtet sich an Kinder die Spaß an der Bewegung und an Ballspielen haben.

Das Fangen und Werfen wird geübt und gefestigt. Die Mädchen und Jungen werden mit unterschiedlichen Spielarten vertraut gemacht.

 

Schulreporter

In der Schulreporter AG schreiben wir am PC im Computerraum Texte. Dabei üben wir auch Grundlagen der Textverarbeitung (Word).

am Computer ein. Die Texte präsentieren wir unseren Mitschülern in der Pausenhalle an einer Wand, damit diese gut über Veranstaltungen in der Schule informiert werden.

Die Schulreporter entscheiden selber, worüber sie schreiben wollen.

Sie schreiben Texte über Schulveranstaltungen wie z.B. den Crosslauf, eine Choraufführung, ein Völkerballturnier oder eine

Projektwoche. Gerne dürfen sie aber auch über spannende Klassenausflüge, ein interessantes Hobby, ihr Lieblingstier oder ihr Lieblingsbuch berichten.

 

Spiele aller Art

In der AG Spiele aller Art sollen verschiedene Spiele und Spielformen erprobt werden. Diese AG orientiert sich an den Interessen der Kinder, die auch eigene Vorschläge und Vorstellungen mit einbringen können. Es wird ein abwechslungsreiches Programm über Spiele im Freien, in der Turnhalle, Brettspiele, Kartenspiele, Würfelspiele, Staffelspiele, Becherspiele und vieles mehr geben.

 

Kunst - AG

Malen und gestalten  wie ein echter Künstler

Wir lernen berühmte Maler und ihre Kunstwerke kennen. Wir hören etwas über ihren Kunst- und Malstil. Motiviert von ihren Bildern werden wird dann selbst aktiv. Zu jedem Maler gibt es ein Kunstprojekt, das wir selbst malen und gestalten und bei dem auch unsere Kreativität nicht zu kurz kommt. Zum Beispiel malen wir einen Seerosenteich wie Monet, entwickeln eine Komposition aus Formen und Farben wie kadinsky, zeichnen einen Hasen wie Dürer oder "malen" mit der Schere wie Matisse.

 

Experimentier- und Knobel - AG

In der Experimentier- und Knobel-AG erforschen die Kinder lebensnahe und fantastische Phänomenen. Sie erproben sich im Lösen und Gestalten von Rätseln und erleben Phänomene aus Chemie und Physik hautnah. Sie lernen das Experimentieren als eine wissenschaftliche Technik kennen und erlernen die elementare Vorgehensweise des Experimentierens (Fragestellung, Vermutung, Beobachtung und Erklärung). Im Zentrum des Geschehens steht zu jeder Zeit das eigene Nachdenken und die Fähigkeit, Probleme zu lösen.